Anmeldung

Mai - Geburtstage

Also irgendwie weiß ich ja auch nicht, aber es stehen schon wieder drei Geburtstage an und deshalb musste ich heute mal eben fix die entsprechenden Karten basteln. Ideen her zu mir....zu mir habe ich gesagt....och menno, warum fällt mir denn nie was ein....Pinterest....nein, abgucken will ich heute mal nicht....

Dann fiel mein Blick auf Bleistiftskizzen, die ich neulich mal gemacht habe, als ich im World Wide Web unterwegs war. Gefunden habe ich sie auf www.matchthesketch.blogspot.de. Dort findest du jede Woche einen neuen Sketch (quasi ein blanko Layout), den es umzusetzen gilt. Betrieben wird die Seite von 4 super kreativen Frauen, die einfach immer super Ideen haben. Schau einfach mal vorbei, es lohnt sich!

Hier sind meine 3 Karten und unten kommen noch ein paar mehr Fotos und Texte ;-)

Vermutlich hast du schon auf den ersten Blick herausgefunden, dass es sich diesmal um Frauengeburtstage handelt, bei den Farben.

Fange ich mal rechts an: die Grundkarte ist in calypso, der Aufleger in safrangelb und darauf sind einfach drei kleine Designerpapierstreifen. Noch ein paar Blümchen ausgestanzt, einen Querstreifen in calypso aufgelegt und ein passender Spruch mit einer NEUEN Stanze ausgestanzt, schon ist die erste Karte fertig.

Die Karte in der Mitte ist in pfirsich pur, das mir immer besser gefällt und dann habe ich einfach einen Aufleger aus Designerpapier zugeschnitten, noch ein Stück Farbkarton, etwas Band und einen Streifen dunkleren Farbkarton, dann ist das Grundgerüst schon fertig. Einfach geht es dann auch weiter, zwei Blümchen ausgestanzt, wieder einen schönen Spruch zum Geburtstag, diesmal mit den Framelits Stickmuster ausgenudelt und die zweite Karte war fertig.

Zum Abschluss die Karte in zarte Pflaume - das hat mir ja von Anfang an gefallen. Darauf ist wieder Designerpapier in beliebiger Größe und wieder kam die neue Stanze zusammen mit einem dazugehörigen Stempel zum Einsatz. Der Hingucker an sich (finde ich jedenfalls) ist aber der weiße Kranz, der ein Überbleibsel aus einem Kartenset ist, das es bei SU mal gab. Darauf habe ich zwei kleine Schmetterlinge gesetzt und damit war dann auch die dritte Karte fertig - alles in nur einer Stunde!

Nach oben     Zurück zur Startseite