Anmeldung

Brüssel 2. Teil

Wenn man heute Bilder von Brüssel sieht, hat man nicht das Gefühl, dass wir dort vor ein paar Tagen richtig viel Spaß hatten, uns frei bewegen und nach Lust und Laune Schoki shoppen konnten. Ich finde es furchtbar, dass dort jetzt Soldaten und Panzer das Bild prägen, an Orten, an denen wir noch vor einigen Tagen standen. Aber auch der Anschlag von Paris ist nicht spurlos an uns vorbeigegangen, denn es waren ja auch viele Demos aus Frankreich da und so begann der Samstag für uns mit einer Schweigeminute.

Dieses kleine Fläschchen mit dem Eiffelturm war in einem der Swaps, den ich aber erst zu Hause ausgepackt habe - ihr könnt euch vorstellen, wie es mir da ging... Ich hoffe, das dies alles irgendwie zu beenden und ein friedliches Miteinander möglich ist.

Ich bin euch ja noch die Antwort bezüglich der verschiedenen Farben der Anstecker schuldig, das hole ich sofort nach: Insgesamt gab es glaube ich 9 verschiedene Farben und die sollten uns Glück bringen. Immer mal wieder gab es zwischen den ganzen Vorträgen die sogenannte Prize Patrol und wir konnten etwas gewinnen. Natürlich schöne neue Produkte aus dem Frühjahr/ Sommer Katalog und sogar schon aus dem Sale-A-Bration Katalog. Meine Farbe war pink und bisher war mir gar nicht bewusst, dass die mir Glück bringt, aber diesmal hat's geklappt und ich habe ein richtig schönes Stempelset aus dem Sale-A-Bration Katalog gewonnen und das schon gleich am Donnerstag. Meine Upline Lisa und meine Teamkollegin Silke mussten hingegen bis zur letzten Verlosung warten, bis endlich ihre Farbe dran war; Yvonne lag im Mittelfeld, ihre Farbe wurde Freitag gezogen.

Und da sind wir alle vier: Lisa, Silke, Yvonne und ich (von links nach rechts) und wie ihr seht, hatten wir Spaß und die dazu passenden Deko - sehr aufmerksam von Stampin Up!

Ein lieber Dank an euch drei und an alle, die mit mir geswapt haben, jetzt weiß ich, warum ich so viele Swaps gebastelt habe.

Und weil's so schön war und ihr auch Brüssel in normal sehen sollt, kommen hier noch ein paar meiner Fotos aus der Stadt.

Schokolade so weit das Auge reicht
Männeken Piss - wirklich klein
Schokoelefant in der Größe eines echten kleinen Elefanten
Die Schlümpfe wurden in Brüssel geboren, wusstet ihr das? Ich liebe die kleinen blauen Wichte!
Kathedrale St. Michael und St. Gudula
Blick auf die Stadt
Rathaus am Grande Place
Tim, Struppi und Kapitän Haddock auf einer der zahlreichen Comic-Wände
Royal Galleries of Saint Hubert

Nach oben     Zurück zur Startseite