Anmeldung

Ein ganz besonderes Dankeschön

habe ich für meine lieben Nachbarn zusammengestellt, die sich immer rührend um mein Bastelhäuschen gekümmert haben, wenn ich nicht dort war und jetzt, wo ich ein neues Zuhause habe, heißt es Abschied nehmen und Danke sagen.

Eigentlich wollte ich selber eine Holzkiste anmalen, aber dann habe ich schon weiß gestrichene Kisten gefunden, so dass ich mir einen Arbeitsschritt gespart habe ;-)

Also musste ich nur noch ein paar Leckereien besorgen, um die Kiste damit zu füllen und dann ging es auch schon ans Verzieren, der einzelnen Goodies.

Bei den Farben bin ich bei grün, weiß und braun geblieben, da ich diese Farbkombination einfach super passend fand, da meine Nachbarn ganz viel in meinem Garten erledigt haben.

Zur Stärkung gibt es ein wenig Schoki und natürlich entwas Kaffee, wie man unschwer am Designerpapier erkennen kann. Die Sprüche sind teilweise aus älteren Sets, die ich im Laufe der Zeit auf dem ein oder anderen Flohmarkt im Netz oder vor Ort erstanden habe.

Framelits Stickrahmen + Gänseblümchengruß
Gänseblümchengruß
Kaffee, Olé!

Hier siehst du sie nochmal alle einzeln und ich habe dir die aktuellen Sets daruntergeschrieben, denn manchmal übersieht man die einzelnen kleinen Stempel in der Eile.

Auch hierfür habe ich wieder ältere Sets verwendet, aber auch mit aktuellen Framelits lassen sich die Sachen gestalten.

Die Bienchen sind aus dem Set Li(e)belleien und den dazugehörigen Framelits und auch wenn kein Honig in den Gläsern ist, brauchte es schon die kleinen fleißigen Helfer, um die Früchte für die Marmelade wachsen zu lassen.

Erdbeeren
Pflaumen
Himbeeren

Nicht fehlen durfte selbstverständlich eine Karte, in der ich nochmal "Danke" gesagt habe, dafür dass sie die besten Nachbarn waren, die man sich nur vorstellen kann, die kaum ersetzbar sein werden und denen ich alles nur erdenklich Gute für die Zukunft wünsche!!!!

Nach oben     Zurück zur Startseite