Anmeldung

Pillowbox oder Kissenschachtel?

Wie man es auch nennt, die Dinger sind einfach klasse und ich habe sie schon früher gerne gebastelt, was mitunter recht mühsam war, auch wenn es Schablonen dafür gab.

Jetzt gibt es endlich fertige Boxen und du brauchst sie nur noch zu verzieren, so dass sie eine schnelle Alternative zu selbstgebastelten Schachteln darstellen.

Den Preis von 6,00€ für 10 Schachteln (JK S. 193) finde ich unschlagbar, so dass ich mir gleich welche bestellt habe und mit einer habe ich auch schon begonnen und sie mit floralen Stanzteilen verziert.

Schon lange geisterte eine entsprechende Idee in meinem Kopf herum und ich habe ein paar Anläufe gebraucht, bis ich endlich zufrieden war, aber mit diesem Ergebnis war ich total zufrieden.

Verwendet habe ich dazu die Framelits Rankenrahmen, die im Set mit den passenden Stempeln und 10 % Rabatt daherkommen (JK S. 135). Bei den Farben habe ich mich an olivgrün, farngrün, limette und vanille pur gehalten, die ganz wunderbar zueinander passen.

Da ja nicht so viel Platz auf der Box ist, habe ich den Text ein wenig abgekürzt und einfach nur eine 4 als "For" ausgenudelt und genau passend dazu gibt es in der englischen Version der Thinlits Wunderbar (JK S. 216) das "YOU", für das gerade noch genügend Platz auf der Box war.

Innen ist genügend Platz für einen Gutschein, oder eine kleine Süßigkeit, so dass sie super als Mitbringsel geeignet sind.

Pillowbox oder Kissenschachtel?

Wie man es auch nennt, die Dinger sind einfach klasse und ich habe sie schon früher gerne gebastelt, was mitunter recht mühsam war, auch wenn es Schablonen dafür gab.



Nach oben     Zurück zur Startseite