Anmeldung

Erste Bastelparty des Jahres

Gestern war es nun endlich so weit und ich habe bei einer Kundin die erste Bastelparty des Jahres gegeben. Wir hatten viel Spaß und alle haben die beiden vorbereiteten Objekte erfolgreich gebastelt. Leider habe ich vor lauter Gequassel vergessen, alle zu fotografieren, so dass ich euch hier nur schnell die Muster zeigen kann.

Für die Karte habe ich zarte Pflaume, schiefergrau und flüsterweiß verwendet. Außerdem noch rosenrot und himbeerrot, sowie Pergamentpapier für die Schemtterlinge und die Blüte. Den Blütenstempel (Birthday Blossoms, JK S. 36) im Hintergrund habe ich in minzmakrone gestempelt und wenn ihr ganz genau hinschaut, entdeckt ihr auch noch kleine Punkte im Hintergrund, die mit dem Hintergrundstempel Gorgeous Grunge (JK S. 123) gestempelt sind. Bei der Blüte habe ich in zarte Pflaume auf das Pergamentpapier gestempelt. Aufpassen müsst ihr hier beim Ausstanzen, weil die Tinte auf diesem Papier länger zum Trocknen braucht.

Dann kamen noch flink die Stanzen Mini-Schmetterling, Stiefmütterchen und Dekoratives Etikett (JK S. 186/187) zum Einsatz und schon war eine schöne Geburtstagskarte fertig.

Die kleine Box ist mit den Thinlits Fensterschachtel aus dem Frühjahr-Sommer-Katalog (S. 43) und der Big Shot (JK S. 190) gebastelt. Damit es farblich zusammenpasst, habe ich wieder zarte Pflaume und flüsterweiß verwendet.

Die Seiten sind teilweise einfach bestempelt oder mit kleinen bestempelten Quadraten beklebt, so dass es sehr individuell zu gestalten ist. Ich habe mich für das dazugehörige Stempelset und das Every Occasion (JK S. 110) entschieden. Dieses hat es mir aufgrund seiner Vielseitigkeit gerade etwas angetan, denn man kann es zu eigentlich jedem Anlass verwenden.

Nach oben     Zurück zur Startseite