Anmeldung

Teamtreffen vom Team Bastelhäuschen

Nachdem mein Team in der letzten Zeit etwas gewachsen ist, haben wir uns am vergangenen Freitag das erste Mal hier getroffen und gemeinsam gebastelt, gegenseitige Tipps gegeben und einfach einen super schönen Abend verbracht.

Natürlich gab es auch Tauschis, das ist ja quasi ein Muss ;-)

Oben links ist eine selbstschließende Schachtel von Daniela, in der sich eine kleine Handcreme versteckt hat. Daneben ist eine One-Sheet-Box von Anja, mit kleinen bunten Gummibärchen drin.

Unten links ist eine Heißluftballonkarte von Claudia, sehr schön mit Glanzpapier und embosstem Spruch und Wolken. Und rechts unten ist meine Karte - auch mit Ballons und dem bunten Papier aus der SAB.

Nach dem Tausch der Tauschis und dem Beantworten ging es dann ans Basteln des ersten Projektes. Es ist eigentlich eine einfache Karte, aber man kann sie auch wunderbar als Gutscheinkarte verwenden. Ich als Küstenkind habe sie im maritimen Design mit dem Designerpapier Am Meer hergestellt und Claudia hat sich mir angeschlossen, Daniela und Anja habe sich für das Designerpapier Blühende Fantasie entschieden, was auch sehr schön geworden ist, aber ........ richtig, Foto vergessen.

Als Stempelset habe ich mich für das From Land To Sea (JK S. 98) entschieden, weil es einfach wunderbar dazu passt. Bei dem floralen Design haben wir die Petits Petals (JK S. 86) und den Flower Shop (JK S. 105) verwendet.

Das man das Steuerrad mit dem Blütenmedaillon ausstanzen kann, habe ich quasi durch Zufall herausgefunden und seit dem mag ich das Stempelset noch mehr ;-) Zum floralen Muster haben wir die Stiefmütterchenstanze zum Einsatz gebracht.

Alles in allem ein einfaches Projekt mit überschaubarem Materialeinsatz und trotzdem einem tollen Effekt.

Hier seht ihr unser zweites Projekt, was noch einfacher als das erste war. Beim Material habe ich mich diesmal für das Designerpapier Marokko (ich mag das, auch wenn es als ganze Seite etwas wirr erscheint, aber das kann man ja klein schneiden ;-)) entschieden. Das Stempelset ist aus dem Frühjahr-Sommer-Katalog und heißt Carousel Birthday (S. 9). Ich habe lange überlegt, wie ich es zum Einsatz bringen kann und habe mit diesem Projekt endlich eine erste Idee umsetzen können und mir fällt bestimmt auch noch mehr ein.

So sieht es von innen aus und jetzt erkennt ihr auch, was wir gebastelt haben. Aus einem ganz normalen Briefumschlag haben wir eine Karte (die man auch als Gutscheinkarte verwenden kann) gebastelt. Die eine Hälfte des Umschlages haben wir kurzerhand zugeklebt und etwas Designerpapier darauf platziert. Von der anderen Hälfte haben wir die Lasche abgeschnitten, so dass man ein Kärtchen einstecken kann. Noch ein paar Stempel draufgesetzt, kurz mit der Banderole gekämpft und schon war auch dieses Projekt fertig.

Es war ein super schöner Abend, wir hatten alle viel Spaß und das kreative Beisammensein war für alle eine Bereicherung - der Austausch ist unglaublich wichtigsten bei der ganzen Bastelei. Wenn du auch mal dabei sein willst, dann schau einfach unter der Rubrik Mein Team nach, wie du Teil des Bastelhäuschenteams werden kannst, oder vereinbare einen Termin zum Schnupperbasteln.

Nach oben     Zurück zur Startseite