Anmeldung

Meine Tauschis aus Amsterdam

Wie versprochen, folgen jetzt die Tauschis der Demos, mit denen ich auf der On Stage in Amsterdam am vergangenen Wochenende getauscht habe. Ich habe sie immer gruppenweise fotografiert und unter den Fotos die Namen inklusive der jeweiligen Website sofern vorhanden angegeben, damit ihr auch gleich schauen könnt, was bei der jeweiligen Demo so los ist. Ich wünsche euch viel Spaß beim Durchklicken ;-)

Das war jetzt erstmal die Tischdeko, die ich wieder sehr schön fand - Tulpen gehören in Amsterdam doch einfach dazu oder?

Aber jetzt auf zu den Tauschis:

Mit Emonet Hèlène habe ich gleich zweimal die kleine Hasenbox getauscht - irgendwie verliert man dann doch schonmal den Überblick in dem Gewimmel. Daneben die kleine geleb Box ist von Manuela Reithmeier, daneben in rot ist eine weitere Explosionsbox von Anja Konkel. Unten links ist der Tauschi von Lavinia Gruizinga, bei der rechten Schachtel war leider kein Name dabei.

Was in den Boxen war, seht ihr hier:

Und weiter geht's:

Oben links ist eine Sour Cream Verpackung von Jaqueline Florance, daneben eine kleinere Version von Nicole Terweide alias die Daddelei und daneben die Verpackung meiner Teamkollegin Maren Lundius. Unten links gab es englische Schokolade (yummi - I like it) von Jackie Hall und das kleine Tütchen rechts unten ist von Crafty Anne.

Ich freue mich jedes Mal, wenn endlich zum Vorschein kommt, was drin ist - ganz egal, was es ist.

Das Eis . das ein Stift ist, ist aus Fritzis kunterbuntem Chaos, die blaue Eisverpackung ist von Sophie Prestrelle, das T-Shirt hat auch jemand aus Frankreich gewerkelt, aber leider kann ich den Stempel nicht entziffern. Die braune Tüte ist von Nicole Kreuels und die Zuckerstreusel sind von Heike Schoon.

Zum Glück ist die Fastenzeit so gut wie vorbei...

Die runde Dose von Margriet Tournier war ursprünglich mal eine Verpackung von Embellishments - eine tolle Idee zum Upcycling. Daneben ist ein kleine Tasche von Bianca Weiss und darauf folgt eine colle Party Zubehör Idee von Christine Knapp.

Unten links ist ein kleiner Fuchs von Nadine Germanaz, mittig ein kleiner runder lila Keks, richtig toll aufgehübscht von Dorrit Pape und rechts unten ist eine Idee für sehr geduldige Bastlerinnen von Kerstin Klar.

Der Inhalt ist echt toll, aber für die kleine On Stage Girlande wäre ich definitv zu ungeduldig, insbesondere, wenn ich damit in Serie gehen sollte.

Jetzt mal ein paar Tauschis zum Hinstellen. Oben links ein Blümchen von Andrea Matzen, danben der Leuchtturm von meiner lieben Upline Lisa Probst und ein echt cooler Hase von Stephanie Wolter. Unten links ist eine Verpackung von Ginny Harrell und unten rechts eine von Mascha Banyen.

Und weiter geht es mit einer Aufstellkarte zu Ostern von Jenni Bannister, die ihr auf facebook unter Jenni Buttons findet. In der Mitte ist eine herzliche Verpackung von Barry & Jay und rechts ist ein Lächeln von Maria.

Unten links ist ein Ostergruß von Karin Wilken und unten rechts von Lilli Hilt.

Das nahende Osterfest hat sich irgendwie in viele der Tauschis geschlichen.

Jetzt kommen mal drei Fotos nebeneinander - zum Auflockern ;-)

Los geht's wieder oben links, diesmal mit Monique Verhaar, dann wieder ein Ostergruß von  Nicole Härms-Langula und noch einer von Andrea Peuckert. Ganz rechts ist ein französischer Gruß von Sandra Christel.

Unten links hat Stephanie Krotz eine Tüte gewerkelt, in der Mitte eine Verpackung von Stefhanie und Thea Plieger und rechts ist ein Lächeln vom Mona Marquardt.

Schokolade im Glas gab es von Britta Timm, auf dem mittleren Tauschi war leider kein Name und rechts schwimmt ein Fisch von Cornelia Berger dank Magneten im Glas.

Unten spaziert Florence Hameury, mittig ist erstmal nicht zu sehen was Sandra Gieschen gewerkelt hat und rechts hat Carola Gillich in den aktuellen In Color gearbeitet.

Hier ist das Banner offen und ihr könnt sehen, was innen steht - eine klasse Idee - absolut passend.

Wer die Dame links gebastelt hat, ist leider nicht überliefert. Das mittlere Lesezeichen ist von Anky Zentjens und der Feenstaub von Sabrina Hornbostel.

Die Eule aus den Swirly Birds ist von Valerie Perlin, das Kätzchen von Bénédicte Oray, die obere Libelle von Anne Reyers, die untere von Babeth Gilleron. Das Herz hat Sandra Beck gewerkelt, die Enjoy Karte ist von Bigitte van Boesschoten.

Und weiter geht es mit (fast nur) Karten, diesmal von Cathryn Perkins, daneben versteckt sich ein Notizbüchlein von Gwendoline Maleyrie und dann kommt ein Kärtchen von Jenni Zullus. In der unteren Reihe sind die Werke von Bianca Schmitt und wieder jemandem der seinen Namen nicht vermerkt hat.

Diese hübschen Karten sind von Karen Spreckley, Sabine Lehmann und Dominique Bergen. Bei der Libellenkarte bekomme ich leider nicht heraus, von wem sie ist - mein Französisch reicht dafür nicht mehr...

Ganz links hat Christina (Bechard) Walker verschiedene Dinge mitgebracht, die Ballonkarte ist von Christina Schuppan, die blau-weiße von Angélique Nederpez und die Schmetterlinge hat Karen Ripley verwendet.

Der Heißluftballon kann fliegen - seht ihr?!

Ich danke allen, die mit mir geswappt haben und bin begeistert von all den Ideen, die zum Nachbasteln einladen!!!

Ich würde sagen, der Osterhase braucht nicht mehr vorbeikommen, denn das was in den Tauschis war, reicht für ne Weile ;-)

Nach oben     Zurück zur Startseite