Anmeldung

Herzig wird's

Ja, richtig, ist auch eher nicht so meins, aber ab und an kann das schonmal dabei sein und da ich irgendwie meinen letzten Monat im Glashaus in Klecken mit Leben füllen möchte, habe ich nochmal die Merci-Täfelchen besorgt und verpackt.

Auch die Anleitung hierfür habe ich bei Pinterest gefunden und diesmal ging es weiter zu Renate Ecklmayr nach Österreich.

Alles was ihr braucht ist Designerpapier in 11,6 x 11,6 cm und das Envelope Punchboard (Umschlagbrett). Dann stanzt und falzt ihr bei 4,5 cm, dreht das Papier um 90°, wieder stanzen und falzen, diesmal an der Falzlinie vom ersten Mal, das dann nochmal wiederholen und auch noch ein viertes Mal, aber dabei nur stanzen und nicht falzen, weil das der Teil ist, der oben bleibt. Mit dem Eckenabrunder die Ecken abrunden ;-) Noch falten, mit Kleber fixieren und nach Lust und Laune verzieren. Man kann auch noch Band und Bling Bling verwenden, aber das ist in meinem Fall nun wirklich zu viel des Guten.

Nach oben     Zurück zur Startseite